Maststahlsanierung in der Gemarkung Mandel

09.02.2017

Im Zeitraum von voraussichtlich Montag, den 13.02.2017 bis Freitag, den 31.03.2017 werden an den Hochspannungsleitungen zwischen Rüdesheim und Mandel in der Gemarkung Mandel Mastsanierungen durchgeführt.

Für die anstehenden Arbeiten ist es unumgänglich, die Maststandorte zum Personal- und Materialtransport mit LKW sowie gegebenenfalls auch mit anderen Maschinen und Geräten anzufahren.

In einem gewissen Umfang werden dabei Flurschäden leider unvermeidbar sein.

Nach Abschluss oder im Verlauf der Arbeiten werden die Flur- und Wegeschäden mit den einzelnen Betroffenen festgehalten, um die Regulierung zu lasten der ausführenden Baufirma durchzuführen.

Ich bitte die betroffenen Grundstückseigentümer eventuell aufgetretene Schäden zu melden.

Heinz-Martin Scherbel, Beauftragter