Neugestaltung des Mandeler Dorfplatzes

27.07.2017

Der Dorfplatz wird aufgewertet und neues Zentrum

 

Nach einer knapp 90 minütigen Diskussion stimmte der Gemeinderat bei einer Enthaltung für den Entwurf des Wallhäuser Planers Fredy Barth.

 

Der neugestaltete Platz soll Begegnungsstätte, Spielfläche für Kinder und Veranstaltungsort für die Kirmes werden. Hierfür wird auch ein marodes Mehrfamilienhaus abgerissen. Das Projekt soll geschätzte 250.000,- € kosten. Der Planer Fredy Barth geht dabei von einer Bezuschussung über das Dorferneuerungsprogramm des Landes in Höhe von 50% aus. Die andere Hälfte muss dann von der Gemeinde aufgebracht werden.

 

Weitere Details können sie über den nachfolgenden Link aus dem Zeitungsartikel der Allgemeinen Zeitung vom 27.07.2017 entnehmen.