Pauline Baumberger greift nach der Krone der Naheweinkönigin

25.10.2017

Am 04.11.2017 ist es soweit. An diesem Tag wird die neue Naheweinkönigin gewählt und Pauline Baumberger aus Mandel ist eine von 3 Kandidatinnen, die sich zur Wahl stellen.

Als die Mandelerin Tanja Wallhäuser 2007 aus dem Amt der Naheweinkönigin verabschiedet wurde, wurden schon Stimmen laut, dass sich  eines Tages Pauline Baumberger zur Wahl stellen würde. Nun ist es soweit und wir drücken Pauline die Daumen, dass sie ihr Ziel erreicht. Auf alle Fälle aber wird sie als Weinprinzessin Mandel repräsentieren.

Am Dienstag, den 07.11.2017 um 18:00 Uhr, findet im elterlichen Weingut Baumberger (Kreuznacher Straße 39) der Empfang für die Naheweinmajestät statt.

Weitere Informationen zu Pauline Baumberger finden Sie im nachfolgenden Link zum Artikel in der Allgemeinen Zeitung.