Wer engagiert sich für den Umweltschutz

23.09.2019

Am 1.9.2018 wurde von der Gemeinde Mandel, eine Wildblumenwiese, mit regional typischem Saatgut angelegt.

Um die Biodiversität zu erhalten sollte sie 1 x pro Jahr im September gemäht  und nicht gemulcht werden.

Wer erklärt sich bereit, für die Gemeinde diese Wiese zu mähen und die Mahd abzufahren?

Denn wo sonst, gibt es noch regional typische Wildblumenwiesen,mit den dazugehörigen Insekten, Kleintieren und Blumen.

 

Wir würden uns freuen, wenn sich jemand meldet.

Peter Schulz, Ortsbürgermeister und Susanne Medinger