Suche
 
BannerbildBannerbildWeinköniginnenBannerbildBannerbild

Haus- und Straßensammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. am 24./25. November

24. 11. 2022 bis 25. 11. 2022

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. ist eine humanitäre Organisation. Er widmet sich im Auftrag der Bundesregierung der Aufgabe, die Gräber der deutschen Kriegstoten im Ausland zu erfassen, zu erhalten und zu pflegen. Der Verein betreut Angehörige in Fragen der Kriegsgräberfürsorge, er berät öffentliche und private Stellen, er unterstützt die internationale Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Kriegsgräberfürsorge und fördert die Bildung und Begegnung junger Menschen an den Ruhestätten der Toten. 

 

Auf der Internetseite www.volksbund.de heißt es zum Krieg in der Ukraine:

 

Seit fast 70 Jahren engagieren wir uns im Rahmen unserer Jugend-und Bildungsarbeit für Begegnung und Austausch unter jungen Menschen in Europa und vermitteln gemäß unserem Leitbild die Werte von Menschenrechten, Demokratie und Frieden.

Der Angriffskrieg auf die Ukraine ist darum auch ein Angriff auf die Werte, für die wir uns in allen Bereichen unserer internationalen Jugend- und Bildungsarbeit einsetzen. Unter unserm Motto „Gemeinsam für den Frieden“ werden wir an unserem Auftrag festhalten, internationale Begegnungen zu ermöglichen und uns dafür engagieren, dass junge Menschen europaweit in Frieden aufwachsen können.

Die Haus- und Straßensammlung wird in Mandel in diesem Jahr nur an zwei Tagen, dem 24. Und 25. November und nur von einer Person, Frau Isabelle Hentschel, durchgeführt. Wenn Sie gerne Spenden möchten, Sie aber nicht angetroffen wurden, finden Sie auf der Internetseite des Volksbunds (www.volksbund.de) alternative Möglichkeiten zum Spenden. 

Peter Schulz, Ortsbürgermeister
 

 

Veranstaltungsort

Ortsgemeinde Mandel

Telefon (0671) 9213001

E-Mail E-Mail:
www.gemeinde-mandel.de

Öffnungszeiten:
Sprechstunde dienstags 19:00 bis 20:30 Uhr
im Schloss

 

Veranstalter

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

 

Kontakt

Ortsbürgermeister: Peter Schulz

Tel.: (0671) 9213001

 

Sprechstunde

  • dienstags
  • 19:00 bis 20:30 Uhr
  • im Schloss

Veranstaltungen